Schlagwort-Archiv: trojaner

Auch im November 2014 gibt es Rechnung Spam von der Telekom

Gerade angebliche Telekom-Rechnungen sind immer sehr beliebt, um Malware zu streuen. Und so ist auch aktuell eine falsche November 2014 Telekom Rechnung unterwegs, die auf den ersten Blick den ein oder anderen verleiten könnte, die “PDF” Datei aufzurufen.

telekom-rechnung-fake

Ihre Rechnung für November 2014

Guten Tag,

mit dieser E-Mail erhalten Sie Ihre aktuelle Rechnung. Die Gesamtsumme im Monat November 2014 beträgt: 392,83 Euro.

Wir bitten Sie, die Rechnung zu begleichen. Details zur Ihre Rechnung können Sie hier ansehen:

Ihre detaillierte Rechnung für November 2014, 66391_000_OP_333552_L9788.pdf.

Diese E-Mail wurde automatisch erzeugt. Bitte antworten Sie nicht dieser Absenderadresse. Bei Fragen zu RechnungOnline nutzen Sie unser Kontaktformular.
Kundenservice Rechnungonline Telekom
Eintrag: Amtsgericht Bonn, HRB 59 19, Sitz der Gesellschaft Bonn
USt-Id.Nr.: DE 382613680427
WEEE-Reg.-Nr.: 416539430931

 

RE: Deine Amazon Bestellung

Es ist ein beliebter Trick, bei Spam E-Mails einen Betreff zu wählen, der dem Empfänger bekannt vorkommt. Neben der Amazon Variante gibt es z.B.

  • RE: Inkassoauftrag Aktenzeichen: AZ1456320‏
  • RE: Ihre Anfrage
  • Deine Mail

Hier geht es darum, die Opfer auf zwielichtige russische Seiten umzulenken, also die Links keinesfalls anklicken!

Hallo,

ich habe versucht dich anzurufen, jedoch ohne Erfolg.

Ich wollte dir was Großartiges zeigen!Am 28.09.2014 war ich in Frankfurt an der Börse. Dort gibt es momentan nurein Thema! Diese Software, die für Sie arbeitet! Vollautomatisch!Sie müssen nichts tun, außer diese Software einschalten. Sie müssen diesenicht installieren und nicht runterladen.Achtung: Es gibt jetzt eine Verdienstgarantie von mindestens 100 Euro proTag

Dieses Wochenende gab es ein TOP Update (Update 6.2)Banken aus aller Welt wollen diese Software für bis zu 100 Millionen Euro abkaufen!Sie können es aber HEUTE noch KOSTENLOS bekommen!Diese Software ist als ob Sie 12 Börsenexperten einstellen würden, die für Sie arbeiten!

Schauen Sie sich das Video an klicken Sie auf den folgenden Link: [LINK ENTFERNT]

Das momentan meist-diskutierte System war wieder im Test.Experten sind sichsicher! Das ist das beste System auf dem Markt!Ein Notar bestätigte das LIVE im deutschen Fernsehen!Bis zu 141.921 Euro pro Jahr können Sie damit verdienen! Doch leider gibtes nur noch 33 Plätze frei (Stand: 08.11.2014)Sie können es KOSTENLOS testen! Sie haben NICHTS zu verlieren!Schauen Sie sich das Video an klicken Sie auf den folgenden Link:http://www.hsgr.ruRTL: “Das ist diese einzige Chance im Leben, die man vielleicht bekommt umwohlhabender zu werden”Notar: “Absolut seriös. Gute Tagesgewinne möglich”Börsenexperte: Die negativen Meinungen sind ganz einfach zu erklären!Dahinter stecken meistens die Banken, die solche Möglichkeiten vertuschenwollen”Investment-Millionär: “Nur die Menschen sind schlau, die sich Ihr eigenesBild machen und nicht alles glauben was man Ihnen erzählt”Schauen Sie sich das Video an klicken Sie auf den folgenden Link:

You have recieved a Voice Mail

Ich kann mir vorstellen, dass auf diese Spam Nachricht der ein oder andere hereinfallen wird. Die Anlage also bitte nicht öffnen!

You received a voice mail : VOICE 984-743-4687.wav (24 KB)
Caller-Id: 984-743-4687
Message-Id: 9EHZGB
Email-Id: stapublic@live.de

This e-mail contains a voice message.

Download and extract the attachment to listen the message.

Sent by Microsoft Exchange Server

Mal wieder eine Lastschrift Mahnung von eBay

Ähnlich wie der Amazon Spam, der letztens schon massenhaft versendet wurde… ist so tückisch, da der echte Name des Empfängers verwendet wird… nicht öffnen!

Betreff: Automatische Lastschrift konnte nicht vorgenommen werden 08.10.2014 [Name]

Sehr geehrter Kunde [echter Name],

Ihre Bank hat die Kontoabbuchung zurück buchen lassen. Sie haben eine ungedeckte Rechnung bei der Firma Ebay AG.

In Vollmacht unseren Mandanten fordern wir Sie auf, die offene Forderung sofort zu begleichen. Aufgrund des bestehenden Zahlungsverzug sind Sie gezwungen zusätzlich, die durch unsere Tätigkeit entstandenen Kosten von 51,52 Euro zu tragen. Wir erwarten die vollständige Zahlung inbegriffen der Mahnkosten bis zum 13.10.2014 auf unser Konto. Für Fragen oder Reklamationen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb des selben Zeitraums.

Es erfolgt keine weitere Erinnerung oder Mahnung. Nach Ablauf der festgelegten Frist wird die Akte dem Staatsanwalt und der Schufa übergeben. Die detaillierte Kostenaufstellung, der Sie alle Buchungen entnehmen können, fügen wir bei.

Mit besten Grüßen

Sachbearbeiter Valera Joshua

Mail vom Amazon Rechtsanwalt

Diese Spam Mail sieht auf den ersten Blick ziemlich echt aus – insbesondere, da uns viele Betroffene berichten, dass der echte Name verwendet wird. Und die Anlage hat z.B. den Namen “Stornierten Buchung Ihrer Bestellung Amazon vom 29.09.2014.zip”, die dann wiederum einen komprimierten Ordner enthält… besser nicht öffnen. Allein aber schon der Umstand, dass das Impressum fehlt und dass der Absender matt@acpaintings.com ist, sollte einen vorsichtig stimmen…

Sehr geehrter Kunde [echter Name],

Sie haben eine nicht gedeckte Rechnung beim Unternehmen Amazon AG. Das von Ihnen vorliegende Bankkonto ist nicht genügend gedeckt um die Lastschrift zu realisieren.

Namens und in Vollmacht unseren Mandanten fordern wir Sie auf, die offene Gesamtforderung schnellstens zu bezahlen. Aufgrund des bestehenden Zahlungsverzug sind Sie verpflichtet dabei, die durch unsere Inanspruchnahme entstandenen Kosten von 35,49 Euro zu tragen. Wir erwarten die Zahlung bis zum 01.10.2014 auf unser Girokonto. Für Fragen oder Anregungen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb des selben Zeitraums.

Es erfolgt keine weitere Erinnerung oder Mahnung. Nach Ablauf der festgelegten Frist wird die Akte dem Gericht und der Schufa übergeben. Die detaillierte Kostenaufstellung, der Sie alle Positionen entnehmen können, fügen wir bei.

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt Horn Silas