Schlagwort-Archiv: update

Windows 10 Update direkt installieren

Du hast Dir das Windows 10 Update gesichert, aber es kommt noch nicht an? Das ist erst mal nicht ungewöhnlich, denn Microsoft gibt das Update nicht gleichzeitig an alle User frei, damit die entsprechenden Server nicht überlastet sind.

Wenn Du nicht länger auf das Upgrade warten willst, kannst Du aber auf diesem Wege direkt installieren – ohne warten zu müssen. Voraussetzung ist, dass Du Dir Windows 10 reserviert hast.

So erzwingst Du das Update auf Windows 10:

  1. Lösche den Inhalt des Ordners C:\Windows\SoftwareDistribution\Download
  2. Mit der rechten Maustaste auf das Windows Logo unten rechts in der Taskleiste klicken und dort “Eingabeaufforderung als Administrator” wählen.
  3. Dort dann “wuauclt.exe /updatenow” eingeben.

Das erzwungene Update auf Windows 10 wird dann heruntergeladen.

Posten mit Path

path-posten-wp

Eine der Funktionen, die ich bei Windows Phone 8.1 am meisten vermisse, ist die bei WP noch im Betriebssystem direkt integrierte Möglichkeit, ein schnelles Statusupdate gleichzeitig bei facebook und twitter zu posten.

Eine schöne Möglichkeit, das doch wieder zu tun, ist die Path App. Dieses soziale Netzwerk ist insbesondere in Deutschland nicht sehr erfolgreich, aber bei der App kann man direkt einstellen, dass ein Post auch auf facebook, twitter, foursquare und auch tumblr erscheinen soll.

Also,

  1. Path App installieren
  2. sich bei Path registrieren
  3. In Path bei den Einstellungen die gewünschten anderen Netze einrichten
  4. Bei facebook bei den App Einstellungen einrichten, für wen von Path aus gepostete Updates sichtbar sein sollen (standardmäßig nur für Freunde).
  5. Posten – und dabei angeben, auf welchen der anderen Netzen das Update auch erscheinen soll.

Die App kann hier heruntergeladen werden.

Windows Phone – die Updatefunktion

 

windows-phone-update

Windows Phone wird sehr zuverlässig mit Updates versorgt. Das gilt sowohl für kleinere Updates wie für größere Versionssprünge von 8.0 auf 8.1.

Die Updatefunktion findet man unter einstellungen > handyupdate.

Hier kann man einerseits manuell nach Updates suchen, andererseits kann man einstellen, ob die Updates automatisch heruntergeladen werden sollen.

In neueren Versionen von Windows Phone 8.1 kann man zudem vorgeben, zu welcher bevorzugten Zeit der Download erfolgen soll. Diese Einstellung ist bei WP 8.0 nicht verfügbar.

Dieser Artikel ist im Rahmen unserer Windows Phone Anleitung erschienen.

Die Häkchen bei Whatsapp – und das Stoppen einer Nachricht

blaues-haeckchen-whatsapp

Was bedeuten die unterschiedlichen Häkchen bei WhatsApp?

Immer wieder fragen sich Nutzer, was die einzelnen Häkchen bei Whatsapp zu bedeuten haben.

  • Ist hinter der gesendeten Nachricht noch gar kein Häkchen, wurde die Nachricht noch nicht gesendet.
  • Ist hinter der Nachricht ein Häkchen, bedeutet das, dass die Nachricht von Deinem Smartphone aus gesendet wurde.
  • Sind zwei “graue” Häkchen bei der Nachricht, weißt Du, dass die Nachricht auf dem Whatsapp des Empfängers angekommen ist.
  • Werden diese Häkchen blau, weißt Du, dass die Nachricht auch gelesen wurde.

Diese Lesebestätigung bei Whatsapp ist ziemlich neu – solltest Du sie noch nicht haben, solltest Du schnell in Deinem Appstore (Windows Phone Store, iOS, Google Play) auf ein Update überprüfen.

Versehentlich geschriebene Nachricht löschen

Übrigens, manchmal kommt es ja vor, dass man eine Nachricht abgeschickt hat, dies aber gar nicht wollte. Zum Beispiel, weil man den falschen Empfänger ausgewählt hat oder einen peinlichen Fehler in der Nachricht hat.

Wird noch kein Häkchen bei der Nachricht angezeigt hat sie Dein Handy noch nicht verlassen – und das ist Deine Chance! Schalte Dein Smartphone schnell in den Flugzeugmodus, damit die Netzwerke deaktiviert werden. Dann kannst Du die Nachricht einfach löschen.

Wie man Windows Phone 8.1 jetzt schon installieren kann

Windows Phone 8.1 wird für Entwickler voraussichtlich am 14. April ab 9h Redmonder Zeit über das Developer Preview Programm verfügbar sein, das entspricht 16 MESZ. Wir zeigen Dir hier, wie Du Dein Windows Phone vorbereiten kannst, um das Update direkt zu installieren.

Update 😉 – inzwischen ist das Update da und wir installieren es bereits auf einem Lumia 920…

Du kannst es nicht erwarten, Windows Phone 8.1 jetzt schon zu testen? Dann hilft Dir diese Anleitung. Beachte aber bitte, dass dies möglicherweise die Gewährleistung und/oder Garantie Deines Smartphones ausschließen kann. Möglicherweise werden auch nicht alle Funktionen unterstützt, da diese Methode nur den “Microsoft Teil” des Updates beinhaltet. Wenn Du aber ein echter Winphan bist, kannst Du das Update direkt erhalten und ausprobieren.

  1. Du musst registrierter Windows Phone Entwickler sein – es geht aber auch einfacher: Einfach fürs App Studio anmelden – das ist kostenlos.
  2. Dann schalte Dein Telefon als Developer Device frei. Wie das geht, steht hier. Dieser Schritt ist nicht immer zwingend, Du kannst es auch ohne ihn versuchen!
  3. Stelle sicher, dass Dein Handy voll aufgeladen ist.
  4. Prüfe, ob genug Speicher auf Deinem Smartphone frei ist. Das geht unter Einstellungen > Handyspeicher. 1 GB sollte reichen.
  5. Stelle eine Datenverbindung per WLAN her.
  6. Installiere die Developer Preview App.
  7. Aktiviere in der App den Developer Preview Modus.

Sobald das Update verfügbar ist, kannst Du es über Einstellungen > handyupdate abrufen.

Sollte das Update für Dich nicht angezeigt werden, versuch Deine Sprach- und Ländereinstellungen auf “Vereinigte Staaten” zu setzen, das ist aber meist nicht notwendig.

Genaugenommen geht es übrigens um 2 Updates – ein kleineres wird zuerst installiert und bereitet die Installation vor. Auf meinem Lumia 920 dauert dieses vorbereitende Update ca. 15 Minuten, wobei am meisten Zeit noch die Migration der Daten nimmt. Das Hauptupdate wird dann direkt heruntergeladen, wobei hier die Installation ca. 40 Minuten in Anspruch nahm.

Bis jetzt läuft alles wie gewohnt, auch die Nokia Features wie Glance Screen, Double Tap to Wake up, Kamera etc. Nicht irritieren lassen sollte man sich davon, dass am Anfang in der App Übersicht bei einigen “installiert” steht, das verschwindet nach einigen Minuten.

Alles in allem verlief die Installation des Windows Phone 8.1 Updates ohne Probleme und in einigen Tagen kommt ein subjektiver Test über die Änderungen.

Hinweis: für einige Nutzer könnte relevant sein, wenn Nokia Here Drive+ nicht mehr funktioniert – das war bei mir der Fall. Sollte man auf die Navigationsapp angewiesen sein, sollte man das Update vorerst besser nicht installieren. Update: Inzwischen ist auch dieses Problem behoben. Hier sind übrigens mehr Infos zur WP 8.1 Developer Preview.