Schlagwort-Archiv: wp8.1

Posten mit Path

path-posten-wp

Eine der Funktionen, die ich bei Windows Phone 8.1 am meisten vermisse, ist die bei WP noch im Betriebssystem direkt integrierte Möglichkeit, ein schnelles Statusupdate gleichzeitig bei facebook und twitter zu posten.

Eine schöne Möglichkeit, das doch wieder zu tun, ist die Path App. Dieses soziale Netzwerk ist insbesondere in Deutschland nicht sehr erfolgreich, aber bei der App kann man direkt einstellen, dass ein Post auch auf facebook, twitter, foursquare und auch tumblr erscheinen soll.

Also,

  1. Path App installieren
  2. sich bei Path registrieren
  3. In Path bei den Einstellungen die gewünschten anderen Netze einrichten
  4. Bei facebook bei den App Einstellungen einrichten, für wen von Path aus gepostete Updates sichtbar sein sollen (standardmäßig nur für Freunde).
  5. Posten – und dabei angeben, auf welchen der anderen Netzen das Update auch erscheinen soll.

Die App kann hier heruntergeladen werden.

Gestures Beta App da

Das geplante Microsoft Smartphone Flaggschiff, das unter dem Codenamen McLaren bekannt war, wird nie erscheinen – aber einige Funktionen aus der geplanten Gestensteuerung kann man sich jetzt installieren.

Im Store ist jetzt die “Gestures Beta” App gelandet, die ein bisschen mehr  Gestensteuerung in die Windows Phone Welt bringt.

Genau sind dies:

  • Leise stellen, wenn man das Smartphone auf die Display Seite legt, wenn ein Anruf kommt oder ein Wecker klingelt.
  • Anrufe annehmen, wenn man das Telefon ans Ohr hält.
  • Lautsprecher einschalten, wenn man das Telefon während des Telefonats vom Ohr wegnimmt (“Moment, ich lass Peter mal schnell mithören”).
  • Auf Stumm schalten, wenn man das Handy während des Telefonats auf die Displayseite legt (“Warte, ich frag mal schnell nach.”)

Ich finde gerade das Stummschalten sehr praktisch, ob die automatische Rufannahme nicht manchmal Probleme macht, bleibt abzuwarten.

Die App läuft unter Windows Phone 8.1 und auch noch unter Windows Phone 8, bei Smartphones mit eingeschränkten Sensoren wie dem Lumia 520, 630 oder auch 635 sind nicht alle Funktionen verfügbar.

windows-phone-gesten

Smart Light – eine Lichtmesser App für Windows Phone

Eine interessante App ist Smart Light – sie benutzt den Lichtsensor des Smartphones, um die Helligkeit anzuzeigen:

lichtsensor-app

Die App gibt einem weitere Informationen, beispielsweise ob es für bestimmte Aufgaben (Lesen, am PC arbeiten, operieren…) zu hell oder zu dunkel ist und gibt einem Tipps für die richtige Ausleuchtung bestimmter Raumtypen. Damit ist sie auch für Innenarchitekten, Gesundheitsberater, Lichtberater und andere professionelle Einsatzbereiche interessant.

Außer in Lux kann die App die Lichtstärke auch in der veralteten und nicht mehr zulässigen Einheit Nox anzeigen.

Hier kann man die App kostenlos herunterladen, sie setzt Windows Phone 8.1 voraus.

Hintergrundaufgaben bei Windows Phone

Mit den Hintergrundaufgaben legen Sie fest, welche Apps auch im Hintergrund aktiv sein dürfen. Da dies Performance und natürlich auch Strom kostet, sollte man nur die Apps zulassen, bei denen dies auch wirklich für einen selbst notwendig ist.

Hintergrundaufgaben bei Windows Phone 8.0

Bei Windows Phone 8.0 geht das ganz einfach unter Einstellungen > Anwendungen (per wischen nach rechts) > Hintergrundaufgaben. Dort wählst Du dann, welche Apps im Hintergrund aktiv sein dürfen.

Hintergrundaufgaben bei Windows Phone 8.1

Bei Windows Phone 8.1 ist die Einstellung etwas versteckter – nämlich in der App Stromsparmodus bzw. unter Einstellungen > Stromsparmodus.

Unter “Nutzung” werden alle Apps aufgelistet, die in letzter Zeit Strom verbraucht haben. Anhand der Balken kann man dann auch sehen, wieviel Strom die Apps im aktiv und im Hintergrund verbraucht haben.

Unter einigen Apps steht “Zugelassen” beziehungsweise “Nicht zugelassen”, nur bei diesen Apps kann man auch einstellen, ob sie im Hintergrund ausgeführt werden sollen oder nicht. Um den Status zu ändern, einfach die App anklicken. Hier kann man außerdem einstellen, ob die App auch im Hintergrund arbeiten darf, wenn der Stromsparmodus aktiv ist. Dies ist z.B. sinnvoll bei Messengern wie Whatsapp oder bei Assistenten wie Cortana.

hintergrundaufgaben-cortana

Geo Defense für Windows Phone

geo-defense

Geo Defense ist der Vorläufer von Geo Defense Swarm, das wir hier schon vorgestellt haben.

Anders als beim Nachfolger laufen die Aliens hier auf vorgegebenen Bahnen – das macht es oft noch schwieriger und reizvoller, da man den Weg nicht durch Blockaden verlängern kann.

Für 2,99 EUR bietet das Spiel 30 Level in drei Schwierigkeitsgraden – wer das eine hat und wem es gefällt, der sollte sich das jeweils andere zulegen. Es ist war jeweils eine kleine Umgewöhnung hinsichtlich der Taktik, die meisten Waffen und Aliens sind jedoch gleich.

Klare Empfehlung für jeden Freund von Tower Defense Strategie Spiel

Zum Download.